GANZKÖRPERSCAN | Qi-Scanner-Plakat-A1AtlasZentrumLQ2 |

GANZKÖRPERSCAN

GANZKÖRPERSCAN

NICHTLINEARE SYSTEM ANALYSE AUS DER WELTRAUMFORSCHUNG

Der Scanner sendet über einen Kopfhörer mit Biosensoren nicht hörbare Signale, welche vom Körper als Echo reflektiert werden. Dadurch erkennt das System Unterschiede in den Schwingugsmustern und stellt diese auf virtuellen Organbildern dar. Farbige Symbole auf den Organbildern zeigen in 6 Stufen den energetischen Zustand der Zellen. Die Messung hat keinerlei unvorteilhafte Auswirkungen und ist auch für Kinder, Behinderte & gebrechliche Personen geeignet.

GESUNDHEITSCHECK FÜR DIE GANZE FAMILIE

FOLGENDES WIRD BEIM SCAN SICHTBAR

DER GESAMTZUSTAND DES KÖRPERS mit den Abweichungen des Stützapparates, des Nervensystems, des Rückenmarks, des Endokrinen Systems, des Urogenital- und Verdauungstraktes, der Atemorgane, Venen, Atrien, Blut, Lymphen, Nerven, Chromosomen, Zellen, Aura

DIE VERTRÄGLICHKEIT von Medikamenten, Nahrungsergänzungen, Nahrungsmitteln,

DIE BELASTUNGEN von Umwelteinflüssen wie Elektrosmog, Strahlungen, Geopathologie, Handys, Allergien, Toxinen, chemischen Stoffen, Pilzen, Viren, Bakterien, Würmern,…

VERGLEICHSANALYSE von Scan zu Scan, Verbesserung der Zustände von Organbereichen, Wirkungsweise und Auswirkung von digital gespeicherten & externen Präparaten.



Teile diese Seite:
Facebook Google